Skip to main content
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.
  • Lieben Sie Geschichte?

    Wir auch.

Heimat- und Geschichtsverein Heusenstamm -
Geschichte ereignet sich in Geschichten.


Diese Geschichten für Sie aufzuspüren, zu erzählen und für nachfolgende Generation lebendig zu halten, ist Anliegen des Heimat- und Geschichtsvereins Heusenstamm.

Dazu gehören spannende Lesungen und Vorträge, individuelle Führungen und Konzerte, aber auch die Pflege des heimatlichen Landschaftsbildes. Kurzum alles, was Heusenstamm zu einer ganz besonderen Heimat für Sie und uns macht, wollen wir fördern, bewahren und erforschen.

Wollen Sie mehr über die Geschichte Heusenstamms erfahren oder haben selbst Spannendes beizutragen? Werden Sie Mitglied bei uns oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen oder Ausstellungen!

Und wenn Sie unseren gemeinnützigen Verein mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie sicher sein, in Bildung und Kultur investiert zu haben.



Aktuelles

Vorschau Museumsöffnung

Nächste Museumsöffnung:

So. 3. März

So., 7. April

jeweils von 14:00 - 17:00


Lesung "Einer von den Guten" von Jan Costin Wagner

Der mittlerweile international bekannte Krimiautor Jan Costin Wagner besucht einmal wieder seine Heimatstadt Heusenstamm. Er liest aus seinem neuesten Roman „Einer von den Guten“ und umrahmt die Lesung mit von ihm selbst gespielten Klavierstücken.


Ausstellung "Himmelslichter"

Die Sternfreunde Kreis Offenbach (SKO) und unser Verein zeigten im Dezember 23 eine Ausstellung mit dem Titel „Himmelslichter“. Auf hochwertigen Fotos waren sehr beeindruckende Aufnahmen unseres Nachthimmels zu sehen. Die Bilder sind zum überwiegenden Teil an der Schulsternwarte des Adolf-Reichwein-Gymnasiums entstanden und zeigen Naturphänomene wie Kometen und Polarlichter, Aufnahmen von der Geburt und dem Tod von Sternen, von Sternhaufen, Galaxien und vieles mehr. Als Beispiel sehen Sie hier eine Aufnahme des Etna-Carina-Nebels:

Die wirklich sehr schönen Fotografien können käuflich erworben werden. Kontaktieren Sie hierzu die Sternfreunde unter dem Link https://www.sternfreundekreisoffenbach.de/kontakt-anfahrt/

 


Beteiligung an Baumpflanzaktion

Im vorigen Jahr wurden einige Parzellen unseres Heusenstammer Waldes ein Opfer von Brandstiftung. Durch die Initiative der Bürger:innen Stiftung Heusenstamm wurde am 18. November eine Baumpflanz-Aktion durchgeführt, an der sich Heusenstammer Bürgerinnen und Bürger, sowie Heusenstammer Vereine und Gruppierungen mit einer Baumspende beteiligen konnten. Unser Verein stiftete 50 Setzlinge für Edelkastanien, die nun in der Nähe der Sporkenhütte wachsen werden.

 

 


Unser Ausflug nach Eppstein und Hofheim

Ende September luden wir Mitglieder und Interessierte zu einem Tagesausflug nach Eppstein und Hofheim ein. Wie immer hatten wir ein Ziel ausgewählt, das mit der Heusenstammer Geschichte in Verbindung steht. In der Urkunde von 1211 (erste urkundliche Erwähnung) ist Ritter Gottfried von Eppstein als Lehnsherr von Heusenstamm benannt. In Hofheim haben, wie in Heusenstamm, die Grafen von Schönborn baulich gewirkt. Dem wollten wir nachgehen.

Alexander Simon, Bürgermeister von Eppstein, betätigte sich höchstpersönlich als Stadtführer und berichtete sehr kompetent über Geschichtliches und Gegenwärtiges zur Stadt und zur Burg Eppstein. Hier einige Impressionen der Stadtbesichtigung:

Marktplatz und Burg Eppstein

Das alte Feuerwehrhaus ist heute ein Weinlokal

Es grüßen alle Teilnehmer

Die Besichtigung des Museums in der Burg

Eppstein von der Burg aus gesehen

Hier wird viel und konzentriert gearbeitet - sowohl im Teilnehmerkreis als auch am alten Gemäuer der Burg Eppstein.

Hofheim - mit dem "Türmchen" als prägendes Teil des Fachwerkemsembles

Der Stadtführer von Hofheim in Aktion - und gut, dass es manchmal Bänke gibt.

Fazit: Ein sehr schöner und gelungener Ausflug. Hofheim ist nett und Eppstein absolut sehenswert. Nicht nur in Stadt und Burg, auch rund um Eppstein gibt es viel zu sehen und zu erwandern. Und mit der S2 von Heusenstamm aus ganz einfach zu erreichen.

 

 

 

 

Termine

Nächste Öffnung:

Sonntag, 3. März, 14:00 - 17:00

und regelmäßig jeden ersten Sonntag im Monat von 14 – 17 Uhr


Jan Costin Wagner liest

am Mittwoch, dem 21. Februar, 19:00 Uhr

im Haus der Stadtgeschichte, Eckgasse 3a

Nähere Infos unter "Aktuelles"


am Donnerstag, dem 21. März, 19.00 Uhr

im Haus der Stadtgeschichte, Eckgasse 3a

 

In Bildung und Kultur investieren.

Jetzt den Heimat- und Geschichtsverein unterstützen!

Für nur 12€ im Jahr können auch Sie die Arbeit des Vereins unterstützen - oder einfach selbst mit anpacken. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, ob aktiv oder passiv.

Ausstellung

Vom Dorf zur Kleinresidenz - Heusenstamms Geschichte und weitere Ausstellungen erwarten Sie in unserem Museum.

Führungen

Nicht nur innerhalb unserer Museumswände erwarten Sie spannende Themen rund um die Schlossstadt.

Vorträge

Geschichte will erzählt werden. Es lohnt sich, den spannenden Vorträgen unserer Mitglieder zu lauschen.

Der Vorstand

Dr. Roland Krebs

Erster Vorsitzender

Peter Jakoby

Zweiter Vorsitzender

Michael Feiler

Schriftführer

Gertrude Sietzy

Schatzmeisterin

Irene Wilhelm

Beisitzerin

Steffen Ball

Bürgermeister

Uwe Michael Hajdu

Magistratsvertreter

Claudia Bechthold

Beisitzerin

Ute Goedecke-Friedrich

Beisitzerin
Due sorores Gerlindis et Medehildis de Husenstam ...

Erste namentliche Erwähnung zweier Bürgerinnen Heusenstamms 1223

Öffnungszeiten

  • jeden 1. Sonntag im Monat (ausgenommen Feiertage)
  • 14:00 bis 17:00 Uhr
  • ... und jederzeit nach Vereinbarung

Museum

  • Eckgasse 5
    63150 Heusenstamm
  • 2€ für Erwachsene
    Kinder frei

Verein

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© Heimat- und Geschichtsverein Heusenstamm e.V. | Webdesign by Webranking